Aktuelle Artikel

Augenheilkunde

Unser menschliches Auge ist häufiger Stress ausgesetzt, als man glaubt. Vor allem im Sommer, während des Urlaubs, werden unsere Augen stressigen Bedingungen und starken Reizen ausgesetzt. Gewöhnliche Sonnenbrillen zum Schutz, reichen da meist überhaupt nicht aus. Obwohl die Gesellschaft im Allgemeinen viel gesundheitsbewusster geworden ist, weiß...

Vor mehr als 300 Jahren publizierte der Künstler Leonardo da Vinci das erste Konzept einer gläsernen Linse für die Augen. Die damals noch unbequemen, recht großen Linsen wurden über die Zeit hinweg durch samtweiche und vollends sauerstoffdurchlässigen Linsen ersetzt, die problemlos den ganzen Tag lang...

Beim Katarakt (Grauer Star) handelt es sich um eine Alterserscheinung. Die Eiweiße, die in der Augenlinse sind, kristallisieren mit den Jahren aus und sorgen für einen trüben Blick. Durch eine gesunde Lebensweise kann die Linsentrübung hinausgezögert werden. Gegen Grauen Star ist zum Beispiel Vitamin C...

Um nicht mehr abhängig von Brillen oder Kontaktlinsen zu sein, lassen sich immer mehr Menschen die Augen lasern. Zwischenzeitlich ist die die jährliche Anzahl an Laseroperationen auf über 100.000 gestiegen. Das Ergebnis einer solchen OP stößt in den meisten Fällen auf Zufriedenheit der Patienten, jedoch...

Spezielle Kunstlinsen ermöglichen es den Patienten, nach einer Star-Operation, ohne Brille sehen zu können. Diese Linsen bringen jedoch auch Nachteile mit sich und eignen sich nicht für jedermann. Der graue Star ist eine Krankheit, bei welcher die Augenlinse immer trüber wird. Dies hat eine starke Einschränkung...

Das ICL-Verfahren ist dadurch gekennzeichnet, dass zwischen die Regenbogenhaut und die körpereigene Linse eine implantierbare Kontaktlinse eingesetzt wird. Mit einer solche Operation lässt sich eine Fehlsichtigkeit von bis zu minus 25 oder plus 10 Dioptrien korrigieren. Gegenüber dem Augenlasern, bei dem nur schwächer ausgeprägte Fehlsichtigkeiten...

Viele Personen, die im Alltag nicht ohne Sehhilfen auskommen, empfinden das Tragen von Brille oder Kontaktlinsen als lästig. Besonders ausgeprägt ist in diesen Fällen der Wunsch nach einer OP, verbunden mit der Hoffnung, dass das notwendige Übel endlich der Vergangenheit angehört. Augenlaser-OPs werden hierzulande aufgrund...

Brillen- und Kontaktlinsenträger haben bestimmt schon mal über Augenlasern nachgedacht. Vor der operativen Korrektur der Fehlsichtigkeit ist immer eine ausführliche Beratung nötig. Die Augenkliniken können hier zwar überzeugen - bedauerlicherweise ist die Beratung nicht ausreichend. Die neueste Studie des Deutschen Instituts für Service Qualität bestätigte dies,...

In Deutschland tragen viele Menschen eine Brille oder Kontaktlinsen. Sie benötigen die Sehhilfen sowohl zum Lesen oder um in der Ferne scharf zu sehen. Doch einige lassen sich operieren. Als Folge können langfristige Schäden entstehen. Lasern der Augen trotz Risiken durchführen Gut fünf Prozent der Patienten, die...