Augenheilkunde

Die sogenannte LASIK Operation ist eine Lasermethode, bei welcher die Fehlsichtigkeit des Auges behoben wird. Sowohl die Weitsichtigkeit als auch die Kurzsichtigkeit kann mit der LASIK Methode erfolgreich therapiert werden. Sogar die Verkrümmung der Hornhaut kann ausgeglichen werden – zumindest bis zu einem bestimmten Dioptrienwert....

Die Fachbezeichnung für den Grauen Star ist Katarakt. Damit wird die Trübung der Linse bezeichnet. Der Graue Star hat großen Einfluss auf die Sehfähigkeit, da er diese beeinträchtigt. Er gehört zu den häufigsten Augenkrankheiten, die im Alter auftreten können. Prinzipiell kann der Graue Star jedoch in...

Der Grüne Star, auch Glaukom genannt, führt zur nachhaltigen Schädigung des Sehnervs, was im schlimmsten Fall zur Erblindung führen kann. Immer noch ist umstritten, ob eine Vorsorgeuntersuchung sinnvoll ist, obwohl ein Grüner Star, wenn er frühzeitig erkannt wird, mit einer sehr großen Wahrscheinlichkeit geheilt werden...

Rund 40 Millionen Deutsche leiden unter einer Sehschwäche, die mit einer Brille oder Kontaktlinsen korrigiert werden muss. Nur etwa ein Drittel der erwachsenen Bundesbürger benötigt keine Sehhilfe. Schnell kommt da die Frage aus, was modischer, praktischer und robuster ist. Eine Brille oder Kontaktlinsen? Sind Kontaktlinsen beliebter? Die...

Eine Studie gibt unter Umständen Aufschluss über eine bislang wenig erforschte Funktionsweise des Gehirns und gibt Hinweise darauf, wie neurodegenerative Erkrankungen (z. B. Alzheimer) entstehen könnten. Daraus könnten sich auch neue Wege der Therapie ergeben. Beim Glaukom, auch bekannt unter dem Namen Grüner Star, gehen dem...

Als grauer Star oder Katarakt wird eine Erkrankung des Auges bezeichnet, bei der das Sehvermögen erheblich beeinträchtigt ist. Symptome Betroffene nehmen die Außenwelt wie durch einen "Schleier" wahr: Sie sehen unscharf, verschwommen, kontrastarm und weniger farbig. Zudem kann es zu einer Einschränkung des räumlichen Sehens, einem höheren...

Menschen, die täglich Kontaktlinsen oder eine Brille tragen müssen, wünschen sich sehr, die Augen lasern zu lassen. Niemand ist mit diesem Zustand zufrieden, daher irgendwann mal bevorzugen Menschen an den Augen eine Operation durchführen zu lassen und für immer keine Sehhilfe tragen zu müssen. Ohne...

Wenn eine implantierbare Kontaktlinse zwischen der köpereigenen Linse und der Regenbogenhaut eingesetzt wird, handelt es sich um das ICL Verfahren. Bei einer derartigen Operation wird eine Fehlsichtigkeit der Augen von bis zu plus 10 bis minus 25 Dioptrien berichtigt werden. Dieser Erfolg ist weitaus größer,...

Es gibt unzählige Menschen, die jeden Tag auf das Tragen von Brillen oder Kontaktlinsen angewiesen sind, sich aber oft nicht damit arrangieren können. Sie wünschen sich eine Laserbehandlung an den Augen, um in Zukunft dauerhaft auf die lästigen Sehhilfen verzichten zu können. Die Zahl dieser...

Eine wahre Erleichterung stellen richtig ausgewählte Kontaktlinsen im Alltag dar. Gerade im sportlichen Bereich kann man mit Kontaktlinsen uneingeschränkt aktiv werden. Mit einer Brille ist dies in den überwiegenden Fällen nicht so einfach möglich. Tatsächlich gibt es allerdings gerade in den warmen Monaten des Sommers einiges zu...