Augenheilkunde

Die guten Vorsätze, die für das neue Jahr in Angriff genommen werden möchten, sind schnell verflogen. Dennoch gibt es auch jetzt noch die Möglichkeit, mehr aus dem Jahr zu machen, welches noch jung genug ist, um neues zu starten. Dabei ist es gar nicht schwer,...

Glaukom, was darunter zu verstehen ist Durch erhöhten Augeninnendruck tritt eine Schädigung der Nervenzellen des Sehnervs ein. Da das Kammerwasser im Auge nicht mehr abfließen kann, entsteht ein Druck. Beim Glaukom handelt es sich um eine schwere Erkrankung. Es ist die zweit häufigste Erblindungsursache weltweit und...

Falls Dein Kind noch nie ernsthafte Probleme mit den Augen hatte und Dich jetzt ganz verweint mit vereiterten und rot entzündenden geschwollenen Augen ansieht, solltest Du am besten unverzüglich den Kinderarzt aufsuchen. Der Kinderarzt erkennt sofort, ob es sich hier um eine harmlose Bindehautentzündung handelt...

Glaukom Erkrankte bemerken Ihre Erbkrankheit oftmals erst, wenn die Sehkraft bereits beeinträchtigt ist, und kaum noch geholfen werden kann. Umso wichtiger ist eine frühzeitige Vorsorge. Besonders Menschen ab 40 Jahren sind durch Experten dazu aufgefordert regelmäßig zu einer augenärztlichen Vorsorge zu gehen. Allein in Deutschland...

Nur etwa ein Drittel der Bevölkerung benötigt keine Brille. Sowohl Kurz- als auch Weitsichtigkeit sind weit verbreitete Seheinschränkungen. Obwohl Brillen durchaus auch als Mode Statement verstanden werden können, empfinden einige den ständigen Begleiter als störend und lästig. Denn ob beim Fernsehen, Zeitung lesen, unterwegs oder...

Bei Veränderungen in Sachen Lesefähigkeit, bitte umgehend einen Facharzt konsultieren Sollte Ihnen ganz plötzlich auffallen, dass Sie Ihre Armbanduhr nicht mehr mit Leichtigkeit ablesen können, konsultieren Sie bitte so schnell als möglich einen Augenarzt. Es kann sich einen erst zunehmende Augenkrankheit dahinter verbergen. Jedem ist bekannt,...

Eine Tasse Tee kann das Glaukom Risiko senken. Dabei handelt es sich um die Krankheit Grüner Star. Und so hat eine aktuelle Studie ergeben, dass schon ein Glas Tee am Tag, das Risiko an solch einer Erkrankung erkranken zu können, deutlich reduzieren kann. Dabei macht...

Dank einer Tasse Tee am Tag - vermindertes Risiko einer Glaukom Erkankung Laut einer US-Studie können Menschen, die nur eine einzige Tasse Tee am Tag trinken ihr Risiko an Glaukom zu erkranken senken. Glaukom ist auch unter dem Namen "Grüner Star" bekannt und dabei handelt es...

Wenn das Auge mal tränt oder brennt ist es für die meisten kein Grund gleich zum Arzt zu gehen. Wir warten lieber ab, ob es sich in Laufe der Zeit verschlimmert oder gar verbessert. Das ist in vielen Fällen auch in Ordnung. Zeigen sich jedoch...

Höhere Wahrscheinlichkeit für das Augenleiden "Grauer Star" bei Menschen mit Diabetes Es handelt sich bei Diabetes um eine sehr verbreitete Erkrankung mit unterschiedlicher negativer Auswirkung auf die Gesundheit. Laut Forschung wurde herausgefunden, dass bei einer Diabetes-Erkrankung die Wahrscheinlichkeit eines zusätzlichen Katarkt doppelt so groß ist. So...